laudatio


laudatio
/16deysh(iy)ow/ In Roman law, testimony delivered in court concerning an accused person's good behavior and integrity of life. It resembled the practice which prevails in our trials of calling persons to speak to a prisoner's character. The least number of the laudatores among the Romans was ten

Black's law dictionary. . 1990.

Look at other dictionaries:

  • laudatio — [ ŢI O] s. f. elogiere. (< lat. laudatio) Trimis de raduborza, 07.05.2008. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • Laudatĭo — (lat.), 1) Lob, Lobrede; 2) (L. funĕbris), röm. Ant.), Leichenrede auf einen verdienten Bürger; wurde auf dem Forum gehalten, wo bei dem Leichenbegängnisse der Leichenzug still hielt; 3) Adresse der Provinzialen an den Senat, worin diese den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Laudatio —    • Laudatio (юр.),        1. funebris, см. Funus, Похороны, 2;        2. благодарственный адрес к сенату, в котором жители провинции хвалили уходящего наместника. Cic. Verr. 2, 4. 5. Нерон запретил подобные адресы. Tac. ann. 15, 22;        3.… …   Реальный словарь классических древностей

  • laudatio — index recommendation Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Laudatio — Eine Laudatio (von lateinisch laudare ‚loben‘, ‚preisen‘; Plural: Laudationes) ist eine Lobrede zu Ehren einer Person. Anlass für eine Laudatio kann die Verleihung einer Ehrendoktorwürde, eines Preises, der Abschluss einer Ausbildung oder ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Laudatio — Lau|da|tio 〈f.; , ti|o|nes〉 Lobrede (für Preisträger, auf Verstorbene u. a.); oV Laudation [<lat. laudatio „Lobrede“; zu laudare „loben“] * * * Lau|da|tio, die; , …ones […ne:s] u. …onen [lat. laudatio, zu: laudare = loben; anerkennen,… …   Universal-Lexikon

  • Laudatio — Laudation, Lobrede, Würdigung; (geh.): Preisung; (bildungsspr.): Eloge, Elogium. * * * Laudatio,die:⇨Lobrede Laudatio→Lobrede …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Laudatio — Lau|da|tio 〈f.; Gen.: , Pl.: o|nes〉 Lobrede; eine Laudatio auf Preisträger, auf Verstorbene u. a. halten [Etym.: <lat. laudatio »Lobrede«; zu laudare »loben«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Laudatio — Lau|da|tio die; , Plur. ...ones [...ne:s] u. ...onen <aus lat. laudatio »Lobrede« zu laudare »loben«> anlässlich einer Preisverleihung o. Ä. gehaltene Rede, in der die Leistungen u. Verdienste des Preisträgers hervorgehoben werden …   Das große Fremdwörterbuch

  • Laudatio — Lau|da|tio, die; , ...iones <lateinisch, »Lob[rede]«> (feierliche Würdigung) …   Die deutsche Rechtschreibung